Aufstiegsführerschein

A1 auf A2

 

Erweiterung von A1 nach A2, bei Vorbesitz von A1 seit mindestens 2 Jahren      

Eine theoretische Prüfung benötigt dieser Stufenführerschein nicht. Eine praktische Ausbildung ist nicht vorgeschrieben, aber eine praktische Prüfung!

Der Fahrlehrer darf den Bewerber nur zur Prüfung begleiten, wenn er sich überzeugt hat, dass er über die zum Führen des Kraftfahrzeugs erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt. Deshalb muss der Fahrlehrer mit dem Bewerber vor der Prüfung nicht nur in der Ortschaft, sondern auch auf der Autobahn und auf der Landstraße fahren! Auch muss eine gewisse Anzahl von Grundaufgaben bei der Prüfung gezeigt werden, diese werden vorher geübt. Die Prüfungszeit ist seit Januar 2021 auf 60 Minuten hochgesetzt worden. 

Stufenführerschein
A1 auf A2
Stufenführerschein.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Die Zwei